Blasenfunktionsprüfung

Harnstrahlmessungen (Uroflowmetrie)

Zur Abklärung von Harnblasenentleerungsstörungen können spezielle Harnflussbestimmungen durchgeführt werden, welche drahtlos in die Praxissoftware übertragen werden. Damit können sie graphisch am Computer dargestellt und abgespeichert werden, so dass Vergleiche mit Vorbefunden jederzeit möglich sind.

Untersuchung der Harnblasenfunktion (Urodynamische Untersuchungen)

Bei besonderen Fragestellungen werden mit speziellen Kooperationspartnern urodynamische Untersuchungen der Harnblase durchgeführt. Hierbei erfolgt eine Messung der Harnblasenfunktion während der Füllungs-, Ruhe- und Entleerungsphase. Urodynamische Untersuchungen sind insbesondere in der Abklärung von neurologischen Erkrankungen, Blasenentleerungsstörungen und Urinverlust (Harninkontinenz) eine wichtige Untersuchung.

WEITERE LEISTUNGEN