Body-Mass-Index (BMI)

Es mangelt zunehmend an einem gesunden Lebensstil, einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend körperlicher Aktivität. In der Folge wird Übergewicht immer mehr zur Volkskrankheit und erhöht das Risiko für viele Krankheiten. In der Urologie z.B. das Risiko, an Prostatakrebs oder einer gutartigen Prostatavergrößerung zu erkranken, Erektionsstörungen oder einen Mangel an Geschlechtshormonen zu erleiden.

Um das eigene Gewicht und das Gesundheitsrisiko einzuschätzen, bedient man sich des Body-Mass-Index BMI.

-> Hier geht's zum Test